Ziel des Grundkurses:

Dieser Elternkurs ist entstanden auf der Basis all der Fähigkeiten, die Menschen mitbringen, um Eltern zu sein   und folgt dem Wunsch, diese Fähigkeiten erkennen und weiterentwickeln zu können, immer mit dem einen Ziel: "Seinen Kindern das vorzuleben und mitzugeben, was sie zu einem glücklichen und beziehungsfähigen Menschen macht."

 

Alle Erziehungs- Überlegungen dienen diesen Zielen: 

 

  • Beziehungen aufbauen zu können zu anderen Menschen,
  • Beziehungen leben zu können in Gruppen, d.h. sich einordnen, aber auch sich behaupten zu können,
  • Beziehungen aufbauen zu können zu den Dingen, die einem wichtig sind, wie der Beruf, das Wohnumfeld, Hobbys usw.
  • Und nicht zuletzt ist es von großer Bedeutung, welche Beziehung ein Mensch zu sich selbst entwickeln kann, ob er einen positiven "Selbstwert" entwickeln kann, der ihn trägt, auch und gerade in belastenden Situationen.

 


Download
Daas Wichtigste in Kürze:
1. Jedes Kind hat einen inneren Drang sich zu entwickeln. Es will wachsen und sich Fähigkeiten aneignen.
2. ...
B.Grundlagen der kindlichen Entwicklung.
Adobe Acrobat Dokument 92.2 KB

Aufbau des Grundkurses.

Der Grundkurs besteht aus 4 Fähigkeiten, die jeweils in einer Woche bewußt gemacht und eingeübt werden:

  1. gezielt beobachten lernen
  2. sich in die kindliche Lebenswelt einfühlen lernen,
  3. interpretieren und verstehen lernen, was das Kind damit ausdrücken will,
  4. um dann sinnvoll darauf reagieren und handeln zu können.

In jeder Woche beschäftigen Sie sich dann mit jeder Grundfähigkeit 5x und werden durch kleine Aufgaben mit hineingenommen, diese Fähigkeit bei sich wahrzunehmen und einzusetzen.

 

Für weitere Informationen zu den Kursteilen klicken Sie auf die jeweiligen Bilder:


Beobachten
Beobachten

Einfühlen
Einfühlen

Verstehen
Verstehen

Handeln
Handeln