Grundkurs 1:  Beobachten


Schnellstart
Schnellstart

Liebe Eltern,

nun ist ihr Kind schon eine kleine Persönlichkeit!  Sie haben viel Spaß mit Ihrem kleinen "Racker", aber Sie werden auch manchmal enorm herausgefordert.

Ihr Kind merkt nämlich so langsam, dass es nur ein bestimmtes Verhalten  an den Tag legen muss, damit Sie reagieren.

  • Ihr Kind wird vielleicht wütend, bis Sie ihm das versprochene Ü-Ei an der Einkaufstheke kaufen,
  • oder es weint so lange, bis Sie es wieder "ein halbes Stündchen" aufstehen lassen, bevor es schlafen soll,
  • oder es hört überhaupt nicht, was Sie sagen, gerade wenn Sie es eilig haben.

Viele Eltern fragen dann, was Sie tun können, wie weit sie sich durchsetzen müssen, ob jetzt schon Strenge oder Konsequenz angesagt ist oder ob ihr Kind jetzt noch zu klein ist und einfach seinen Freiraum braucht.


Download
Das Wichtigste in Kürze:
1. Schon jetzt lernt Ihr Kind von Ihnen, was es darf und was nicht und wie Menschen miteinander umgehen.
2. Die Basis für einen respektvollen, wertschätzenden Umgang...
D1. Der Bewegungsdrang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.1 KB

 

Hier geht es zu  den  Übungen des Grundkurses für Eltern von Kleinkindern! (Später können Sie einfach auf das Bild oben zum Schnellstart klicken!)


 

Und hier können Sie sich über den 2. Teil des Grundkurses für Eltern von Kleinkindern informieren.